Abluftanlagen für feuchte Kellerräume

Haben Sie Probleme mit Feuchtigkeit in Ihrem Gebäude und wollen Sie das Raumklima dort verbessern? Dann haben wir eine kostenschonende und schnell umsetzbare Lösung für Sie!

Lassen Sie eine feuchtegeregelte Abluftanlage installieren. Eine solche Abluftanlage hat für Sie folgende Vorteile:

  • Schnelle Montage (Installationen sind innerhalb eines Tages möglich)
  • Kostengünstig (Abluftanlagen bei uns gibt es bereits ab 1500€)
  • Dauerhafte Zwangsentlüftung und damit deutlich weniger Feuchtigkeit im Keller
  • Keine aufwendige Installation
  • Wir bieten können Ihnen den Einbau als Komplettleistung anbieten (Lüftung, Elektro und Nebenarbeiten, wie z.B. Kernbohrungen etc)!

Wirkungsweise einer feuchtegeregelten Abluftanlage

Wirkungsweise einer feuchtegeregelten Abluftanlage
  1. Die Steuereinheit erfasst die Luftfeuchte im Raum. Bei zu hoher Feuchtigkeit wird der Ventilator eingeschaltet.
  2. Der drehzahlgeregelte Ventilator läuft dann solange bis der voreingestellte Wert des Hygrometers erreicht ist und schaltet sich dann selbstständig wieder ab.
  3. Als Nachströmungsmöglichkeit für die Zuluft bietet sich in der Regel das Treppenhaus an, da dort die Luft im Winter bereits etwas vorgewärmt ist und somit mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann.

Beispiel

Feuchtegeregelte Abluftanlage in einem Mehrfamilienhaus